WELCHE FOTOS SOLLTE MAN AM BESTEN AUF EINEDATING-WEBSITE STELLEN?

Jetzt es ist möglich, nicht mehr in Nachtclubs, Bibliotheken oder unter Arbeitskollegen nach einem Seelenverwandten zu suchen. Es ist viel bequemer, auf Dating-Websites nach jemandem mit ähnlichen Interessen zu suchen. Paare, die sich auf diese Weise zusammenfinden, haben eine bessere Chance auf eine starke Beziehung. In diesem Artikel werden wir überlegen, welche Fotos besser auf einer Dating-Website zu veröffentlichen sind.

Um sich auf einer Dating-Website vorteilhaft zu präsentieren, brauchen Sie gute Fotos, denn es ist das Foto, auf das der potenzielle Seelenverwandte zuerst schaut. Sie können gute Aufnahmen aus vorhandenen Fotos auswählen, selbst oder mit Hilfe von Freunden neue Fotos machen, aber es ist besser, sich an einen professionellen Fotografen zu wenden.


WIE MACHT MAN EIN GUTES FOTO FÜR EINE DATING-WEBSITE?

Unabhängig davon, ob Sie das Foto selbst machen oder es von einem Profi machen lassen, gibt es einige Regeln darüber, welche Fotos sich am besten für Ihr Dating-Profil eignen und welche definitiv nicht.


ALLGEMEINE HINWEISE ZUR AUSWAHL EINES FOTOS:

Es ist unerwünscht, Gruppenfotos für eine Dating-Website zu machen — nur eine Person sollte im Bild sein. 

Der Abstand sollte nicht zu lang sein, damit das Gesicht gut sichtbar ist. Es ist unwahrscheinlich, dass sich jemand für die Landschaft oder die Sehenswürdigkeiten im Hintergrund interessiert, wenn die Person nicht deutlich sichtbar ist.


1. WELCHEN HINTERGRUND UND WELCHE UMGEBUNG SOLLTE ICH FÜR MEIN FOTO WÄHLEN?

Man kann sich mit einfachen und alltäglichen Dingen fotografieren, zum Beispiel im Park auf einer Bank, in der Küche mit einer Tasse Tee oder in einem Sessel mit einem Buch. Sie können Fotos mit Bezug zu Ihren Hobbys machen. Wenn Sie gerne Rad fahren, machen Sie ein Foto beim Radfahren. Wenn Sie gerne kochen, machen Sie ein Foto mit einem Löffel in der Hand vor der Küche, wo Sie eine Schürze tragen.


2. WELCHE FOTOS SOLLTEN NICHT AUF EINER DATING-WEBSITE VERÖFFENTLICHT WERDEN? 

Bilder vor teuren Autos, in aufreizender Kleidung, mit Pelz oder teurem Schmuck schrecken potenzielle Partner ab. Wenn eine Beziehung mehr als nur ein One-Night-Stand ist, ist es keine gute Idee, solche Bilder zu zeigen. Seien Sie auf Dating-Fotos Sie selbst, um einen potenziellen Freund nicht in die Irre zu führen.


3. WELCHE KLEIDUNG SOLLTE ICH FÜR MEINE FOTOS WÄHLEN?

Bei der Wahl der Kleidung für ein Fotoshooting sollten Sie bequeme und gepflegte Kleidung wählen, die gut sitzt. Ein großer Fehler ist es, Dinge zu tragen, die nicht Ihrer Größe entsprechen. Auch sollten Sie keine zu freizügige Kleidung und Business-Kleidung anziehen.


4. MAKE-UP UND FRISUR FÜR DAS FOTOSHOOTING

Das Make-up sollte nicht zu auffällig sein — roter Lippenstift und schwarzer Eyeliner sollten hier noch nicht benutzt werden. Die Haare sollten auch nicht zu auffällig sein, da es sich nicht um ein Hochzeitsfoto-Shooting handelt.


5. ZEIGEN SIE LÄCHELN UND POSITIVITÄT

Das Wichtigste sind ein Lächeln und ein positiver Gesichtsausdruck. Niemand möchte eine Beziehung mit einer düsteren Person oder jemandem, der einen bösen Blick hat, aufbauen.

Alle diese Tipps sind natürlich nur Ratschläge, denn wer wüsste besser als Sie, welche Art von Fotos einem potenziellen Partner Ihre Persönlichkeit zeigen können.
 

Weiterlesen — Ein Kompletter Führer Für Traditionelle Ukrainische Kleidung