WELCHE DATING-SEITEN AM BESTEN ZU WÄHLEN SIND

Welche Dating-Seiten am besten zu wählen sind:

1.  Zuallererst müssen Sie mit sich selbst in Ordnung kommen. Denn wenn es Ihnen nicht gelungen ist, in der realen Welt eine Beziehung aufzubauen, dann werden die gleichen Probleme, die Sie jetzt haben, auch beim Online-Dating auftreten. Es ist schon bewiesen. 

2.  Fühlen Sie sich bereit, eine ernsthafte Beziehung aufzubauen, in der Sie genau wissen, wie Sie Ihr eigenes glückliches Schicksal gestalten können. Heutzutage verschließen sich Frauen und Männer gleichermaßen oft aus Verbitterung und vielen Ängsten, weil sie nicht wissen, was für ein Mensch diese Person sein wird. Das ist die Denkweise beider Geschlechter. Lesen Sie entwicklungspolitische Artikel und Bücher und lassen Sie sich ausbilden oder beraten. Befreien Sie sich von inneren Klammern und beginnen Sie zu leben. Es klappt. Dann wird das Online-Dating auch privat eine Freude sein.

3.  Wählen Sie Websites, die seriös sind und bei denen der Schwerpunkt wirklich nicht auf einmaligen Dates oder Vulgarität liegt, sondern auf ernsthaften Beziehungen. Das habe ich auch mehr als einmal bei der Beratung von Frauen festgestellt. Die Erwartung, dort ernst genommen zu werden, wo lüsterne Männer sitzen, ist meiner Meinung nach nichts für anständige Mädchen. Online-Dating sollte organisch, d.h. natürlich sein. Stellen Sie sich also vor, wenn Sie diesen Mann im wirklichen Leben treffen würden, wo Sie ihn treffen würden.

4.  Wie stellt man seine Daten auf einer Dating-Website ein? Stellen Sie anständige Fotos ein, wenn Sie mit Respekt behandelt werden wollen. Sie benötigen die wichtigsten Informationen über sich selbst. Das ist alles. Wenn Sie keine guten Fotos haben, weil Sie Ihr ganzes Leben lang gearbeitet und Kinder großgezogen haben, machen Sie hübsche Fotos, auf denen Sie wirklich perfekt aussehen. Es ist jedoch strengstens verboten, alle Daten zu veröffentlichen, da sie von Betrügern verwendet werden können. Und posten Sie keine Bilder von sich in Unterwäsche oder Badeanzug. In diesem Fall werden Sie von vielen Menschen auf der Seite besucht werden und mit nur einem, oder ein paar dumme Zwecke. Aber sie werden nicht Ihr Mann sein. Online-Dating wird nicht für lange Zeit etwas für Sie sein. Das ist sicher. Denn Sie werden Ihren Mann bald treffen. 

5.  Beim Chatten müssen Sie ehrlich und aufrichtig sein. Wenn Sie keinen Regen mögen und der Mann in London wohnt, dann schreiben Sie, was Sie wirklich denken. Denn Sie werden auch so behandelt werden. Machen Sie sich keine großen Hoffnungen. Und Sie werden sehen, dass Sie auch so behandelt werden.

6.  Damit Sie unterwegs nicht einen Betrüger und Täuscher treffen, kommunizieren Sie und verabreden Sie sich oder laden Sie Ihren Freund in Ihr Land ein. Am besten ist es, sich an einem neutralen Ort zu treffen. Das kann ein Café oder Restaurant sein, wenn Sie das Gefühl haben, dass dieser Mann gut zu Ihnen passt. Online-Dating soll immer sicher sein. 

7.   Wenn es um Beziehungen über eine Dating-Website geht, ist es definitiv kein schlechtes «Werkzeug», um Ihren Seelenverwandten zu treffen. Aber auch vorher lohnt es sich, sich selbst zu organisieren, damit es für Sie funktioniert. Es gibt viele positive Rückmeldungen von Mädchen, die an den verschiedenen Programmen teilgenommen und danach ihren Mann getroffen haben. Ich kann auch sagen, dass, wenn eine Frau seinen Mann trifft, die Beziehung nicht endet, sondern erst beginnt. Und man muss wissen, wie man eine glückliche Beziehung aufbauen kann, damit die Liebe ewig hält.


Online-Dating hat sich zu einem wachsenden Trend in unseren Ländern und hat gute Ergebnisse in das Leben der Mädchen und Jungs. Also, suchen, finden und glücklich leben bis ans Lebensende! Dafür sind wir schließlich geboren.