ENDET ONLINE-DATING OFT IN EINER EHE ODER EINEM ZUSAMMENLEBEN?

Das Wichtigste ist der richtige Ansatz. Wenn Sie ein Profil erstellen und eine Dating-Website auswählen, sollten Sie unsere Tipps beachten:

1. Bestimmen Sie den Zweck Ihrer Suche. Verstehen Sie, was und wen Sie suchen. Brauchen Sie eine ernsthafte Beziehung? Vielleicht sind Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereit für sie und wollen ein einfaches Treffen, einen leichten Flirt, eine Beziehung ohne Verpflichtung? Wählen Sie einen Dating-Service, die Ihren Zielen entspricht. Wenn Sie sich für eine ernsthafte Beziehung entscheiden, wählen Sie eine geeignete Website. Es lohnt sich, auf kostenpflichtige Dienste zu achten, bei denen die Chance auf eine seriöse Partnersuche höher ist.

2. Füllen Sie einen Fragebogen aus. Geben Sie Informationen zu Ihrer Person an: Interessen, Hobbys, Suchziele. Tragen Sie alles ein, was Sie für wichtig halten: Größe, Religion, politische Ansichten, Tagesablauf, usw. Schreiben Sie ein paar Worte darüber, wen Sie finden möchten. 

Wenn Ihre Website Umfragen und Quiz anbietet, sollten Sie daran teilnehmen. Die Umfragen zeigen Menschen, die auf die gleiche Weise geantwortet haben wie Sie, also sind Ihre Ansichten ähnlich. Eine gemeinsame Leidenschaft oder Ansicht zu einem globalen Thema ist ein Grund, ein Gespräch zu beginnen.

3. Fügen Sie hochwertige Fotos hinzu. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Profil hochwertige und aktuelle Fotos hinzufügen, die nicht 5 Jahre alt sind. Ihr Foto zeigt Ihr Gesicht deutlich und mit einem Minimum an fotografischen Effekten.
Umfragen haben gezeigt, dass Menschen eher bereit sind, ein Mitglied kennen zu lernen, wenn sie Ihr Gesicht auf dem Foto deutlich sehen können. Sonnenbrillen und breitkrempige Hüte verhindern, dass Sie gesehen werden — ein potenzieller Partner wird Sie wahrscheinlich übersehen. Ein frisches, hochwertiges Image mit einem offenen Lächeln und einem freundlichen Blick ist der Schlüssel zum Erfolg!

4. Besser noch, fügen Sie ein Video hinzu. Einige Dating-Websites (z. B. RusDate) bieten die Möglichkeit, ein Video hinzuzufügen. Lassen Sie es sich nicht entgehen! Nehmen Sie ein Begrüßungsvideo auf und erzählen Sie etwas über sich. Ein Foto gibt nicht so viel Aufschluss über eine Person wie ein Video.

5. Entscheiden Sie sich für das Bild Ihres zukünftigen Partners. Denken Sie darüber nach, wen Sie treffen möchten. Machen Sie sich ein ungefähres Bild von Ihrem zukünftigen Partner. Welche Charaktereigenschaften wichtig sind, welche Nachteile unkritisch sind und welche Sie nicht tolerieren.

6. Zeigen Sie Mitgefühl, seien Sie aktiv. Warten Sie nicht darauf, dass man Sie schreibt. Schreiben Sie zuerst. Bei einigen Diensten gibt es ein Spiel namens «Sympathie», mit dem man sich schnell kennen lernen kann. Schauen Sie sich alle Profile an, die Ihren Suchkriterien entsprechen, und liken oder disliken Sie sie, wenn Sie sie mögen. Ein Match? Lernen Sie sich sicher kennen! 

7. Seien Sie offen. Für ein erfolgreiches Kennenlernen ist es wichtig, offen zu sein. Seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Persönlichkeit mitzuteilen, ähnliche Fragen zu beantworten und mit Dutzenden von Menschen in Kontakt zu treten. Da ist kein Platz für Zurückhaltung. 

8. Vereinbaren Sie schnell Termine. Die virtuelle Korrespondenz wird schnell langweilig, das Interesse geht verloren, es gibt immer weniger Themen für die Kommunikation. Vereinbaren Sie nach ein oder zwei Wochen ein echtes Treffen, damit Sie weder Ihre eigene noch die Zeit der anderen Person verschwenden. Bei einem ersten Date können Sie herausfinden, ob die Person zu Ihnen passt und ob es sich lohnt, mit ihr in Kontakt zu bleiben. 

Erwarten Sie nicht, dass Sie Ihren Partner sofort treffen. Bei manchen dauert es eine Woche, bei anderen ein halbes Jahr. Halten Sie den Dating-Prozess einfach und entspannt, aber vertrauen Sie darauf, dass Sie früher oder später Ihren Partner finden werden!
 

Weiterlesen — Führer für Dating Mädchen aus Odessa