DIE WICHTIGSTEN ELEMENTE DES UKRAINISCHEN LIEBESSPIELS

Sind ukrainische Frauen gut im Bett? Das sind sie auf jeden Fall. Im Gegensatz zu Frauen aus anderen Ländern weiß eine ukrainische Dame, wie sie ihren Mann befriedigen kann. Dennoch sollte alles, was du von ihr bekommst, auch von deiner Seite großzügig erwidert werden. Dies sind die wichtigsten Dinge, die du beachten solltest, wenn du mit einer Ukrainerin schlafen willst:


●    Sage ‘ja’ zur Vielseitigkeit — es kursiert die falsche Annahme, dass ukrainische Frauen im Bett traditionell und eintönig sind. Tatsächlich kann ein ukrainisches Mädchen so heiß und vielseitig sein, dass du in den Flammen der Leidenschaft und des Verlangens brennen kannst. Dennoch solltest du nicht erwarten, dass sie die ganze Arbeit macht, während du liegst und den Akt genießt. Eine Dame aus der Ukraine wird von ihrem Partner verlangen, dass du deine Fantasie und Kreativität einsetzt und neue Ansätze und Stellungen ausprobierst.

●    Sage ‘ja’ zu intensivem Küssen — ihr habt schon einige Küsse geteilt, bevor ihr zusammen ins Bett gesprungen seid. Wenn du das Gefühl hast, dass das mehr als genug ist — eine ukrainische Frau wird deinen Mangel an Begeisterung nicht teilen. Beim Sex geht es nicht nur um Orgasmen und pures Vergnügen. Es geht auch um gemeinsame Sensibilität und verborgene Gefühle.

●    Sage ‘nein’ zu schnellem Geschlechtsverkehr — man nennt es nicht umsonst «Liebe machen». Eine ukrainische Frau braucht Zeit, um den Akt vollständig zu genießen. Wenn du also Probleme damit hast, länger als 3 Minuten durchzuhalten, musst du noch etwas üben.