3 GRÜNDE, WARUM FRAUEN AUS DER UKRAINE AM SCHÖNSTEN SIND

Es gibt natürlich Millionen von Gründen, aber die folgenden 3 sind die wichtigsten. Stimmst du nicht zu?


1. Ethnische Vielfalt

Menschen aus der ganzen Welt halten Frauen aus der Ukraine für schön oder zumindest… sehr schön. Das bedeutet, dass ukrainische Frauen Menschen aus sehr unterschiedlichen Nationen und Ethnien ansprechen. Der Grund dafür ist wahrscheinlich, dass die Frauen aus der Ukraine ethnisch sehr vielfältig sind.

Aber eine ukrainische Frau kann von verschiedenen Ethnien und aus verschiedenen Teilen des Landes kommen — von Zentral- und SüdUkraine…
bis zu Tataren und Ostukrainern…

In Ukraine gibt es so viele Ethnien, dass die meisten Ukrainer:innen eine Art Mischvolk sind. Und eine wissenschaftliche Untersuchung aus den USA behauptet, dass gemischtrassige Menschen als attraktiverwahrgenommen werden. Aber warum? Das liegt daran, dass wir als Menschen instinktiv und unbewusst verstehen, dass gemischte Nachkommen potenziell eine höhere genetische Leistungsfähigkeit als reinrassige Nachkommen haben. 

Mischlinge stammen von einer größeren Gruppe von Vorfahren ab und haben ein größeres «genetisches Gedächtnis», was sie immuner gegen Infektionen und Krankheiten macht. Solche Individuen werden von anderen oft als vorteilhafter für die Bildung eines Paares wahrgenommen.


2. Presentation skills

Frauen aus der Ukraine sind dafür bekannt, dass sie sich herausputzen und schminken, selbst wenn sie nur in ein Kaufhaus gehen. Wenn man sich näher damit befasst, was es braucht, um sich so zu kleiden und zu präsentieren, wie es die ukrainischen Frauen tun, wird man erstaunt sein, wie viel Mühe (und versteckte Kosten) man aufwenden muss, um das «traditionelle» ukrainische Niveau an schickem Aussehen zu erreichen.

Und auch unterscheidet sich das Angebot an Schönheitsdienstleistungen in Ukraine deutlich von denen in Europa oder den USA. Wenn du auf der Suche nach einer erstklassigen Frisur oder Maniküre bist, wissen Frauen aus der Ukraine nicht nur, wo du sie bekommst, sondern mehr noch: Sie suchen sich auch mit ein paar Klicks im Internet die Besten der Besten aus. Der Begriff der «ukrainischen Schönheit» stützt sich derzeit also auch stark auf das erstklassige Make-up, das in Ukraine erhältlich ist — und zwar nicht nur in Moskau und St. Petersburg, sondern im ganzen Land.


3. Ausbildung

Intellektuelle Fähigkeiten gelten allgemein als einer der wichtigsten Faktoren für die menschliche Attraktivität, die wir allgemein als «Schönheit» bezeichnen. In dieser Hinsicht gehört Ukraine zur Weltspitze. Ukraine war eines der ersten Länder in der Geschichte, das die Bildung von Frauen einführte. Das Smolny-Institut für adlige Mädchen wurde 1764 gegründet, und ein Jahr später wurde eine Abteilung für Mädchen aus bürgerlichen Familien eröffnet. In den 1850-1870er Jahren gehörte Ukraine zu den ersten Ländern, die eine höhere Bildung für Frauen einführten.

Gegenwärtig haben 37 % der Ukrainerinnen einen Hochschulabschluss. Diese Zahl hat sich zwar im Laufe der Jahre geändert, aber es gab schon immer mehr ukrainische Frauen mit Hochschulbildung als Männer. Eine Untersuchung des letzten Jahrzehnts zeigt, dass Frauen in der ukrainischen Wissenschaft einen wichtigen Platz einnehmen. Im Jahr 2016 gab es in Ukraine 40 % Wissenschaftlerinnen. In einigen Wissenschaftszweigen dominieren Frauen sogar: Sozialwissenschaften (ca. 60 %), Medizin (über 60 %), Agrar- und humanitäre Studien (knapp 60 %). Auch in den Naturwissenschaften, der Chemie und der Biologie (einschließlich Psychologie) haben Frauen eine entscheidende Mehrheit. Ja, Intellekt ist schön!
 

Weiterlesen — 8 März: Internationaler Frauentag